Andenbeere (lat. Physalis peruviana)

3,50 CHF pro Stück

+
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Aussaat Haus   1 1 1                
Aussaat Freiland         1 1            
Ernte               1 1 1 1  

 

Physalis peruviana
Info: Die kirschgroßen Beeren mit ihrem fruchtig-frischen Aroma sind eine Delikatesse! Ihr Geschmack ist eine gelungene Mixtur aus Stachelbeere, Kiwi und Ananas.
Pflege: Von Februar bis April im Warmen in Töpfe aussäen. Samen dünn mit Erde bedecken, Gefäße hell und warm stellen. Ab Mitte Mai ins Freiland an einen sonnigen, geschützten Platz setzen, ab April ins Gewächshaus. 6x80 cm Pflanzabstand. Die Erntereife ist erreicht, wenn die ballonartige Hülle bräunlich wird.
Tipp: Andenbeeren schmecken nicht nur frisch köstlich, sondern auch in Kompott, Marmelade oder als Kuchenbelag.

Aussaat: Vorkultur: Februar-April
Keimung: 8 - 12 Tage bei 10 - 24 °C
Ernte: Von Ende August bis November
Reicht für ca. 20 Pflanzen